2 Fragen eines Umstiegskandidaten

Diskussionen rund um unsere aktuelle Nuendo Version.
Post Reply
rocketeer
Junior Member
Posts: 188
Joined: Tue Dec 21, 2010 8:23 pm

2 Fragen eines Umstiegskandidaten

Post by rocketeer »

Hallo liebe Nuendo-Gemeinde,

ich würde eigentlich gerne von Cubase auf Nuendo umsteigen. In diversen Video's habe ich mir dessen Vorteile angesehen und für mich für gut befunden. Nachteile soll es ja, da inzwischen beide Programme auf dem "gleichen" Feature-Stand sind nicht mehr geben.

Könntet ihr mir bitte mit 2 Fragen weiterhelfen:

1.Wohin muss ich denn die "Pro Sound FX Library" kopieren ? Gibt es dafür ein Standardverzeichnis oder muss ich das im Nuendo vorgeben? Wenn ja, wo denn?

2. Wenn Nuendo 10.3 und Cubase 10.5 auf dem gleichen Stand sind, wieso ist dann der Cubase Installer beachtliche 30GB gross gegenüber den 24GB von Nuendo ? :roll: achja, ich habe die Windows-Version ..

Es wäre Klasse, wenn ihr ein paar Tipps für mich hättet, bevor die aktuelle Aktion ausläuft! Vielen Dank schonmal
Cubase 9 | Wavelab Pro 9 | Halion 5 | Groove Agent 4 | HSO | The Grand 3 | div. Steinberg + NI VST's | X-Fi Elite Pro, SB ZxR | NI Maschine Mikro MK2
funktionsfähige PC mit: MS-DOS 6.2, Win3.11, Win 7/64, Win 8.1/64, Win 10 Pro64
Windows 10 - nun leider doch ...

st10ss
Member
Posts: 455
Joined: Thu Dec 16, 2010 9:04 pm
Location: Nuremberg, Germany
Contact:

Re: 2 Fragen eines Umstiegskandidaten

Post by st10ss »

1. solche Sachen kann man im Installer einstellen...
aber es wird mit den Programmen Cubase und Nuendo ein Tool installiert mit dem man bei Bedarf die Libraries nachträglich verschieben kann

2. ich dachte eigentlich das man das mit dem Download Manager herunterladen soll
und bei mir sind die Installer im Download Manager fast gleich groß
Steffen
DAW: Nuendo, Cubase, Wavelab
Plugins: Fabfilter, UAD, Eventide, Waves, Voxengo
Desks: A&H dLive (Live Sound), A&H QU16 (Live Sound), Yamaha DM1000(Home Studio)
i5 6400, 16GB RAM, Win10Pro 2004

TSJuS
Junior Member
Posts: 77
Joined: Mon May 13, 2019 1:44 pm
Contact:

Re: 2 Fragen eines Umstiegskandidaten

Post by TSJuS »

Hallo,

zu 1) kann ich noch nicht viel sagen.

zu 2) mein Nuendo 10.3 Installationsarchiv hat 21,3 GB. Das Cubase 10.0.50 20,7 GB.

LG, JuS
LG, Juergi
________________________________________________________________________________________
Cubase 10 Pro - Win10 x64 - Yamaha 01x (mod) - Korg SP-250 - M-Audio Axiom Pro - Studiologic MP117

rocketeer
Junior Member
Posts: 188
Joined: Tue Dec 21, 2010 8:23 pm

Re: 2 Fragen eines Umstiegskandidaten

Post by rocketeer »

ok, danke für die Info's. Dann muss ich mal sehen, wohin ich die Librarie nachträglich installiere. Auf den ersten Eindruck wirk es Cubase sehr ähnlich. Jedoch 2 Testprojekte und erstmal 2 Abstürze bei einfachen Midi-Spuren mit dem Dopplereffekt und anderen. Ich hoffe das gibt sich ...
Cubase 9 | Wavelab Pro 9 | Halion 5 | Groove Agent 4 | HSO | The Grand 3 | div. Steinberg + NI VST's | X-Fi Elite Pro, SB ZxR | NI Maschine Mikro MK2
funktionsfähige PC mit: MS-DOS 6.2, Win3.11, Win 7/64, Win 8.1/64, Win 10 Pro64
Windows 10 - nun leider doch ...

Centralmusic
Grand Senior Member
Posts: 5646
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:23 pm
Contact:

Re: 2 Fragen eines Umstiegskandidaten

Post by Centralmusic »

Hier ein tolles Video von Tim Heinrich..

"Größte Unterschiede von Cubase vs. Nuendo"

https://www.youtube.com/watch?v=lYRXETgTNlI

Ehrlich... viele Cubase-Leute brauchen überhaupt kein Nuendo, wenn sie nur Musikproduktion machen....
!!! NOTE: This is a user forum. It's from users to users. This is not a technical support forum. Therefore sometime some Steinberg employees appear here and help the users. !!!
"Do you already know the manual?"
Kennst du schon das Handbuch?"

rocketeer
Junior Member
Posts: 188
Joined: Tue Dec 21, 2010 8:23 pm

Re: 2 Fragen eines Umstiegskandidaten

Post by rocketeer »

Hallo und danke! Ja das Video kannte ich schon, es erklärt ziemlich genau die Unterschiede.
Es stimmt, "brauchen" ist immer so eine Sache. Es hat einige interessante Punkte zum experimentieren. Ich hatte bisher C9,5. Das Update auf 10.5 kostet ca. 100 €. Das Upgrade auf N10.3 kostet noch einmal 140€ mehr. Es ist ein Einstieg in neue Möglichkeiten, auch wenn ich davon 90% nie benötigen werde.
Cubase 9 | Wavelab Pro 9 | Halion 5 | Groove Agent 4 | HSO | The Grand 3 | div. Steinberg + NI VST's | X-Fi Elite Pro, SB ZxR | NI Maschine Mikro MK2
funktionsfähige PC mit: MS-DOS 6.2, Win3.11, Win 7/64, Win 8.1/64, Win 10 Pro64
Windows 10 - nun leider doch ...

Post Reply

Return to “Nuendo 10”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest