Akai MPK Mini

Diskussionen rund um unsere aktuellen Cubase Versionen.
Post Reply
Ochsenfrosch
New Member
Posts: 4
Joined: Sun May 03, 2020 3:45 pm
Contact:

Akai MPK Mini

Post by Ochsenfrosch »

Hallo,
ich habe mir ein MPK Mini zugelegt. Es wird auch eingebunden und ich kann damit einspielen.
Allerdings frage ich mich bei den meisten Plugins, wozu die Knöpfe auf dem Keyboard da sind.
Defaultmässig ist da nichts verbunden. MIDI Learn oder ähnliches haben viele nicht oder es funktioniert nicht richtig.
Habe auch schon mit der Zuweisung über generischer Controller experimentiert. Mit mässigem Erfolg.
Hatte erwartet, dass Softsynths wie Serum oder VacuumPro per se zu steuern seien. Pustekuchen.
Dass die Pads für Groove Agent auch nicht richtig belegt werden können kommt noch hinzu.
Gibts da keine elegante Lösung, im Netz wurde ich nicht fündig.

User avatar
rescue21
Senior Member
Posts: 1172
Joined: Thu Sep 12, 2013 3:04 pm
Contact:

Re: Akai MPK Mini

Post by rescue21 »

Gibts da keine elegante Lösung
Ja von Akai gibt es einen Editor dafür, oder Du erstellst einen Generischen Controller in Cubase dafür.
Win10x64 16 Gig Ram, Cubase Pro 8 und 10 x64 Terratec DMX 6fire USB, Steinberg CI2, Mindprint DI-Port Preamp,AKG C414, Halion Sonic3, Halion6, Groove Agent5, Steinberg Electric Bass, Intel i5 6400 2,7 Samsung SSD
http://www.three-men-project.de/

Post Reply

Return to “Cubase Pro 10 | Cubase Artist 10 | Cubase Elements 10”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests