Portico Plugins noch auf Höhe der Zeit?

Diskussionen zu VST Instrumenten und VST-Plugins von anderen Herstellern
Post Reply
Flohre
Junior Member
Posts: 194
Joined: Sat Aug 09, 2014 3:17 pm
Location: Munich
Contact:

Portico Plugins noch auf Höhe der Zeit?

Post by Flohre »

Hallo zusammen,

leider kann ich die Portico Plugins nicht mehr testen, da ich das vor Jahren mal gemacht habe.
Deshalb die Frage in die Runde: sind die noch auf der Höhe der Zeit? Klingen die noch gut?
Damals wurde ja getönt, sie würden tatsächlich klingen wie die Originale.
Was meint Ihr?
Sind ja doch noch immer recht teuer

Beste Grüße, Flohre
MB: MSI X99a Mpower, Win 10/64 bit, Cubase 10.5, Wavelab 9, CC 121, Focusrite Liquid Channel, Apollo Twin USB, Focusrite LiquidMix, Samplitude ProX4, UAD Apollo Twin, diverse Plugins von Acustica Audio, Fabfilter, Waves, Softube, Plugin-Alliance, Kush Audio, Zynaptiq, Eiosis
http://www.florianpilz.com

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 5010
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: Portico Plugins noch auf Höhe der Zeit?

Post by svennilenni »

Flohre wrote:
Fri Mar 13, 2020 2:56 pm
Hallo zusammen,

leider kann ich die Portico Plugins nicht mehr testen, da ich das vor Jahren mal gemacht habe.
Deshalb die Frage in die Runde: sind die noch auf der Höhe der Zeit? Klingen die noch gut?
Damals wurde ja getönt, sie würden tatsächlich klingen wie die Originale.
Was meint Ihr?
Sind ja doch noch immer recht teuer

Beste Grüße, Flohre
Du meinst jetzt wegen Verschleiß und Abnutzung der 0en und 1en im source code?

User avatar
rescue21
Senior Member
Posts: 1148
Joined: Thu Sep 12, 2013 3:04 pm
Contact:

Re: Portico Plugins noch auf Höhe der Zeit?

Post by rescue21 »

Damals wurde ja getönt, sie würden tatsächlich klingen wie die Originale.
Dann klingen die heute auch noch so, denn die 0en und 1sen sollten nicht verändert worden sein. :lol: :roll:
Win10x64 16 Gig Ram, Cubase Pro 8 und 10 x64 Terratec DMX 6fire USB, Steinberg CI2, Mindprint DI-Port Preamp,AKG C414, Halion Sonic3, Halion6, Groove Agent5, Steinberg Electric Bass, Intel i5 6400 2,7 Samsung SSD
http://www.three-men-project.de/

folkfreak
Member
Posts: 603
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:46 pm
Contact:

Re: Portico Plugins noch auf Höhe der Zeit?

Post by folkfreak »

Komischer Weise ist das bei uad ja so.
Die upgedateten plug-ins sollen viel besser klingen als die alten die angeblich wie die Hardware klangen..
Die uad jünger glauben jedenfalls daran

Flohre
Junior Member
Posts: 194
Joined: Sat Aug 09, 2014 3:17 pm
Location: Munich
Contact:

Re: Portico Plugins noch auf Höhe der Zeit?

Post by Flohre »

Das Problem ist halt, es ist lange her, dass ich die getestet habe und der Anspruch der Ohren ändert sich ja mit dem technischen Fortschritt mit.
MB: MSI X99a Mpower, Win 10/64 bit, Cubase 10.5, Wavelab 9, CC 121, Focusrite Liquid Channel, Apollo Twin USB, Focusrite LiquidMix, Samplitude ProX4, UAD Apollo Twin, diverse Plugins von Acustica Audio, Fabfilter, Waves, Softube, Plugin-Alliance, Kush Audio, Zynaptiq, Eiosis
http://www.florianpilz.com

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 5010
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: Portico Plugins noch auf Höhe der Zeit?

Post by svennilenni »

Flohre wrote:
Fri Mar 13, 2020 4:49 pm
Das Problem ist halt, es ist lange her, dass ich die getestet habe und der Anspruch der Ohren ändert sich ja mit dem technischen Fortschritt mit.
Und wie soll hier jetzt einer den Anspruch deiner Ohren beurteilen können...? Wenn Sie Dir damals nicht so gefallen haben, dass Du sie gekauft hast, wird das heute nicht anders sein.
Wenn Du es wirklich genau wissen willst, holst Du Dir nen USB Stick und tetästest noch mal.

Flohre
Junior Member
Posts: 194
Joined: Sat Aug 09, 2014 3:17 pm
Location: Munich
Contact:

Re: Portico Plugins noch auf Höhe der Zeit?

Post by Flohre »

Wenn Du mir noch kurz sagst, wie der erneute Test mit dem USB-Stick funktioniert?!
Hat denn jemand von Euch, die hier geantwortet haben, diese Plugins?

Beste Grüße,, Florian
MB: MSI X99a Mpower, Win 10/64 bit, Cubase 10.5, Wavelab 9, CC 121, Focusrite Liquid Channel, Apollo Twin USB, Focusrite LiquidMix, Samplitude ProX4, UAD Apollo Twin, diverse Plugins von Acustica Audio, Fabfilter, Waves, Softube, Plugin-Alliance, Kush Audio, Zynaptiq, Eiosis
http://www.florianpilz.com

folkfreak
Member
Posts: 603
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:46 pm
Contact:

Re: Portico Plugins noch auf Höhe der Zeit?

Post by folkfreak »

Ich hatte sie und fand sie gut.
Als ich mir aber dann Console1 gekauft hatte und man diese Plugins dort nicht reinladen kann habe ich sie wieder verkauft.
Bis auf ganz wenige Ausnahmen arbeite ich nun nur noch mit Softubeplugins, die auch in Console1 laufen.

Flohre
Junior Member
Posts: 194
Joined: Sat Aug 09, 2014 3:17 pm
Location: Munich
Contact:

Re: Portico Plugins noch auf Höhe der Zeit?

Post by Flohre »

Danke Dir ;-)
Dann überlege ich mir die Dinger nochmal

Beste Grüße, flohre
MB: MSI X99a Mpower, Win 10/64 bit, Cubase 10.5, Wavelab 9, CC 121, Focusrite Liquid Channel, Apollo Twin USB, Focusrite LiquidMix, Samplitude ProX4, UAD Apollo Twin, diverse Plugins von Acustica Audio, Fabfilter, Waves, Softube, Plugin-Alliance, Kush Audio, Zynaptiq, Eiosis
http://www.florianpilz.com

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 5010
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: Portico Plugins noch auf Höhe der Zeit?

Post by svennilenni »

Flohre wrote:
Sat Mar 14, 2020 9:12 am
Wenn Du mir noch kurz sagst, wie der erneute Test mit dem USB-Stick funktioniert?!
Hat denn jemand von Euch, die hier geantwortet haben, diese Plugins?

Beste Grüße,, Florian
USB eLicenser kaufen, und Trial anfordern.

Flohre
Junior Member
Posts: 194
Joined: Sat Aug 09, 2014 3:17 pm
Location: Munich
Contact:

Re: Portico Plugins noch auf Höhe der Zeit?

Post by Flohre »

Ah, verstehe. Danke Dir
MB: MSI X99a Mpower, Win 10/64 bit, Cubase 10.5, Wavelab 9, CC 121, Focusrite Liquid Channel, Apollo Twin USB, Focusrite LiquidMix, Samplitude ProX4, UAD Apollo Twin, diverse Plugins von Acustica Audio, Fabfilter, Waves, Softube, Plugin-Alliance, Kush Audio, Zynaptiq, Eiosis
http://www.florianpilz.com

Post Reply

Return to “VST Instrumente und Plug-ins (allgemein)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest