Page 1 of 1

Audiosignal nach Aufnahme in Cubase verzerrt

Posted: Sun May 24, 2020 10:31 pm
by Flowrider
Hallo zusammen,

ich bin Neuling im Home Recording Bereich, deshalb kann es gut sein dass das hier ein Anfängerproblem ist, leider habe ich trotz längeren Recherchierens keine Lösung für mein Problem gefunden.
Ich benutze Cubase AI 10.5, als Audiointerface habe ich das Steinberg UR 22mkII, welches über USB mit dem PC verbunden ist, die dazugehörigen Treiber sind installiert. Als PC verwende ich einen HP Envy 17 Notebook von 2014. Mein Problem besteht nun darin, dass wenn ich meinen Synthesizer (Korg Wavestate) mit Cubase aufnehme, das aufgenommene Audiosignal sehr dumpf und teilweise auch vom Klang her verzerrt klingt. Der Synthesizer gibt ein Stereosignal aus. Sowohl am Audio Interface als auch im Mixer von Cubase habe ich die Lautstärke so angepasst, dass keine Übersteuerung angezeigt wird. Am Audio Interface scheint es ebenfalls nicht zu liegen, da das Audiosignal des Synthesizers an den Studiomonitoren bzw an den Kopfhörern qualitativ unverändert ankommt. Zudem habe ich es in Cubase mit einem Limiter versucht, was jedoch keine Veränderung brachte. Die Einstellungen im Mastering habe ich nicht verändert, d.h. hier sollten noch die Standardeinstellungen vorherrschen.
Kennt jemand dieses Problem bzw. weiß jemand eine Lösung dafür? Wäre sehr dankbar wenn mir da jemand weiterhelfen könnte...

Beste Grüße

Re: Audiosignal nach Aufnahme in Cubase verzerrt

Posted: Mon May 25, 2020 10:24 am
by rescue21
Wie genau hast Du den Synth ans Interface angeschlossen? denn das UR22 hat ja nur 2 Mono Eingänge. ist ein Adapter oder Kabel im Spiel? Das ganze klingt nach Fehlanpassung.

Re: Audiosignal nach Aufnahme in Cubase verzerrt

Posted: Mon May 25, 2020 1:48 pm
by Flowrider
Habe die beiden Ausgänge des Synths (rechts und links) mit zwei getrennten Kabeln (6,3mm Klinke auf XLR Anschluss) mit den beiden Eingängen am Audio Interface angeschlossen, weitere Adapter gibt es nicht. Das Stereosignal wird so parallel über zwei Audioeingänge aufgenommen. Meinst du dass hier möglicherweise der Fehler liegt?

Nachtrag: Problem ist gelöst, hatte die Boxen falsch angeschlossen :roll: