Amp Simulator

Für Nutzer der OEM-Software Cubase LE und Cubase AI
Post Reply
olwu
New Member
Posts: 5
Joined: Thu Apr 23, 2020 6:42 am
Contact:

Amp Simulator

Post by olwu »

Hallo zusammen, aus irgendeinem Grunde kann ich den AMP Simulator nicht aktivieren, immer nur cleane Gitarre,
arbeite mit Kopfhörer und cubase AI, liegts an den IN/Outputs ? oder eventuell an meiner Vorgehensweise ?
viele Grüße

Olaf

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 4998
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: Amp Simulator

Post by svennilenni »

Liegt an deiner Vorgehensweise. Liest du dich mal in der Bedienungsanleitung deines nicht genannten Audio Interfaces ein, und schaltest dann direct monitoring ab und stellst sicher, dass du über Cubase monitorst.

olwu
New Member
Posts: 5
Joined: Thu Apr 23, 2020 6:42 am
Contact:

Re: Amp Simulator

Post by olwu »

Audointerface Steinberg UR22, ich habe anscheinend die ganze software noch nicht richtig kapiert

olwu
New Member
Posts: 5
Joined: Thu Apr 23, 2020 6:42 am
Contact:

Cubase AI 10.5 VST Effekte Einbindung

Post by olwu »

Noch einmal ich,
benutze nun erstmals Cubase AI 10.5 und Steinberg UR22
habe mir nun noch einmal das manual durchgelesen, also , die Busse für Ein/Ausgänge sollten ok sein,habe ich nochmals bei den Studioverbindungen (VST Link) geprüft, Im Windowssystem unter Sounds soweit auch alles gut,
wenn ich beim UR22 den Mixregler auf DAW drehe, funktioniert dieses auch, und ich höre meine Gitarre über den angeschlossenen Kopfhörer am Steinberg UR22,
Wenn ich nun im DAW ein neues Projekt erzeuge und dann eine Audiospur hinzufüge, klappt das auch. Über den Inspektor möchte ich dann Effekte wie Amps oder Delay einfügen. Diese werden zwar angezeigt , aber nicht auf die Spur gezogen, Dieses Einfügen funktioniert nur über Medien. Die Monitorfunktion ist auch aktiviert.
Und nun passiert eben gar nichts, soll heissen die Effekte werden anscheinend nicht verrechnet, deshalb ändert sich auch nichts am cleanen Sound.
Was mich auch wundert, ( habe ich unter anderem bei you tube gesehen ), das mir die verschiedenen Effekte wie Verstärker nicht bildlich angezeigt werden,


freue mich über hiflreiches feedback
viele Grüße
Olaf

User avatar
rescue21
Senior Member
Posts: 1145
Joined: Thu Sep 12, 2013 3:04 pm
Contact:

Re: Amp Simulator

Post by rescue21 »

habe mir nun noch einmal das manual durchgelesen
Nöö hast Du nicht weil Du bei System link nachgeschaut hast.
Grundsätzlich hast du ein Verständnis Problem, denn du sollst das Hardware Monitoring ( direct monitoring) abschalten, das macht man in Cubase da wo du den Asio treiber einstellst, danach hörst Du auch die VST Amps wenn Du in der Spur den Lautsprecher drückst.
Win10x64 16 Gig Ram, Cubase Pro 8 und 10 x64 Terratec DMX 6fire USB, Steinberg CI2, Mindprint DI-Port Preamp,AKG C414, Halion Sonic3, Halion6, Groove Agent5, Steinberg Electric Bass, Intel i5 6400 2,7 Samsung SSD
http://www.three-men-project.de/

olwu
New Member
Posts: 5
Joined: Thu Apr 23, 2020 6:42 am
Contact:

Re: Amp Simulator

Post by olwu »

danke für die antwort, und genau eben den Button finde ich nicht, wahrscheinlich sehe ich den wald vor lauter bäumen nicht mehr

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 4998
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: Amp Simulator

Post by svennilenni »

olwu wrote:
Fri Apr 24, 2020 12:56 pm
danke für die antwort, und genau eben den Button finde ich nicht, wahrscheinlich sehe ich den wald vor lauter bäumen nicht mehr
Du hast keinen Button. Bei deinem Interface ist das der Mix Regler am Interface der muss auf DAW - Handbuch lesen!

User avatar
rescue21
Senior Member
Posts: 1145
Joined: Thu Sep 12, 2013 3:04 pm
Contact:

Re: Amp Simulator

Post by rescue21 »

hier den ausgegrauten Kasten deaktivieren
monitoring.jpg
(96.4 KiB) Not downloaded yet
und den Mix Regler auf DAW stellen dann solltest Du die VST Amps hören
Win10x64 16 Gig Ram, Cubase Pro 8 und 10 x64 Terratec DMX 6fire USB, Steinberg CI2, Mindprint DI-Port Preamp,AKG C414, Halion Sonic3, Halion6, Groove Agent5, Steinberg Electric Bass, Intel i5 6400 2,7 Samsung SSD
http://www.three-men-project.de/

olwu
New Member
Posts: 5
Joined: Thu Apr 23, 2020 6:42 am
Contact:

Re: Amp Simulator

Post by olwu »

das ist mir schon bekannt, und Handbuch gelesen, und das funzt nun mal eben gerade nicht...

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 4998
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: Amp Simulator

Post by svennilenni »

rescue21 wrote:
Fri Apr 24, 2020 3:38 pm
hier den ausgegrauten Kasten deaktivieren
monitoring.jpg
und den Mix Regler auf DAW stellen dann solltest Du die VST Amps hören
Den ausgegrauten Kasten kann- und braucht er nicht deaktivieren

Post Reply

Return to “Cubase LE und Cubase AI”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests