Page 1 of 1

Fades einrasten

Posted: Tue Feb 18, 2020 11:56 am
by wasweißich
In Pro Tools gibt es die Funktion, dass man die Fades auf das Raster z. B. frame-genau einrasten lassen kann. Auch dies sorgt für eine präzise Bearbeitungsmöglichkeit der Audio-Spuren.

Das Menü zur Bearbeitung und Einstellung der Standardeinstellungen für die Fades ist ebenso sehr suboptimal gestaltet. Beim Öffnen dieses Menüs erscheinen statt einem Fenster, zwei Fenster, welche auch noch übereinander liegen und man zunächst lange auf die Suche geht, wo denn die Funktion für den anderen Bereich sind, bis man zufällig feststellt, dass sich zwei Fenster geöffnet haben, welche untereinander liegen. Besser wäre hier ein Fenster zu haben, in dem die Standard-Fade-Funktionen für die fade-in und fade-out einzustellen.

Re: Fades einrasten

Posted: Fri Sep 04, 2020 11:40 am
by st10ss
X-fade verwenden

Re: Fades einrasten

Posted: Fri Sep 11, 2020 8:07 am
by TheFranks
Auswahl - Werkzeug.
Raster einschalten (beispielsweise auf frames gerastert).
Auswahl treffen.
Fade anwenden.
Workaround, aber geht.

Re: Fades einrasten

Posted: Mon Sep 14, 2020 9:58 am
by Centralmusic
Man kann das Raster für Fades exakt einstellen über die Infozeile !
Ferner ist man mit dem "Auswahltool plus A" extrem schnell...

Sehe hier absolut kein Problem.

Bin gespannt, was du hier noch für "PT Vergleiche" hinterfragst. :roll:
(...)

Bleibe besser bei deinem PT, denn das kennst du ja schon zur Genüge.
Nuendo ist nichts für dich. Weil du ja eh alles "wie in PT" haben willst.
(...)

Ehrlich... deine Postings sind immer die gleiche Hausnummer.
Arbeite dich vernünftig in Nuendo ein. oder lass es.
Es gibt in Nuendo genug Lösungen. Viele ist sogar um einiges besser gelöst als in PT.
Ich komme von PT, daher kann ich das auch bestens feststellen. PT verstaubt nun bei mir.

Grüsse.