Akkord im MIDI Editor schnell umtransponieren?

Diskussionen rund um unsere aktuellen Cubase Versionen.
Post Reply
NicolasG
New Member
Posts: 5
Joined: Sat May 02, 2020 6:07 pm
Contact:

Akkord im MIDI Editor schnell umtransponieren?

Post by NicolasG »

Grüße euch,

ich frage mich gerade ob es möglich ist im MIDI Editor eine Reihe von gleichen Akkorden (mit ein paar Umkehrungen) in einen anderen umzuwandeln. Habe das sonst immer manuell gemacht, aber da ich letztens auf Cubase umgestiegen bin und es von den Funktionen sich so mächtig anfühlt, wollte ich mal nachfragen.
Z.b. im Anhang diese markierten A-moll Akkorde in E-Dur.

Ich versuchte zuerst mein Glück links im Chord Editing in Chord Type reinzuklicken, aber leider scheint das nur eine Anzeige des markierten Akkordes zu sein und nicht editierbar. Das nächst mögliche was ich finden konnte war, bei Triads auf "maj" zu klicken und dann oben im Pitch so weit zu ändern bis ich auf meinem E-Dur Akkord bin. Wäre natürlich super wenn das noch schneller ginge. Eine Lösung?
Attachments
ss+(2020-07-07+at+11.08.15).png
(87.55 KiB) Not downloaded yet

User avatar
carryon
Member
Posts: 709
Joined: Tue Feb 05, 2013 7:37 am
Location: NRW
Contact:

Re: Akkord im MIDI Editor schnell umtransponieren?

Post by carryon »

https://steinberg.help/cubase_pro/v10.5/de/

oder diverse Videos zum Thema auf YouTube :D
================================
Mac Pro 6.1, Quad Core, Intel Xeon E5, 12 GB, 2 TB, 500 GB SSD, Mac OS X 10.15.3, RME Fireface 802, Neumann KH80 DSP, Softube Console 1 MK II, CC121, Cubase 10.5, Wavelab 10, Dorico 3.5, Melodyne Studio 5, Halion 6, Neo Soul Keys, The Grand 3, Superior Drummer 3, Groove Agent 4
Die Lösung liegt immer im klaren Sowohl als Auch...

Post Reply

Return to “Cubase Pro 10 | Cubase Artist 10 | Cubase Elements 10”

Who is online

Users browsing this forum: tmtoosh and 3 guests