Merkwürdiges Verhalten der SOLO Funktion.

Diskussionen rund um unsere aktuellen Cubase Versionen.
Post Reply
Blue Pick
New Member
Posts: 12
Joined: Wed Jul 17, 2019 12:58 pm
Contact:

Merkwürdiges Verhalten der SOLO Funktion.

Post by Blue Pick »

Hallo und Guten Tag,
immer wenn ich einen Kanal auf SOLO schalte werden alle Kanäle, die Automationsdaten für Stummschalten enthalten, ebenfalls auf SOLO geschaltet.
Man kann zwar oben in der Infozeile mit Klick auf das grüne "R" die Automation für ALLE Spuren ausschalten, schaltet man dann dort aber wieder "EIN" haben ALLE SPUREN ein eingeschaltetes grünes "R", auch die Spuren die gar keine Automationsdaten enthalten. Übersichtlich ist das wohl eher weniger.
Man müsste also eine "R-Liste" notieren
In der Infozeile R ausschalten
SOLO abhören
Nach der R-Liste R wieder einschalten.
Oder gibt es eine Option die Cubase veranlasst nur für DIE Spuren das grüne "R" einzuschalten die Automationsdaten enthalten?

Man kann zwar "Verwendete Automation alles Spuren anzeigen" benutzen, dann klappen die Untermenüs auf und ich sehe welche Spuren Automationsdaten enthalten. Da kann ich aber auch gleich eine Liste notieren.
In den Programmeinstellungen habe ich diesbezüglich nichts gefunden oder kann man das da irgendwo einstellen?

Mit freundlichen Grüßen - Blue Pick
Cubase Pro 10.5.60 64-Bit ▪ Windows 10 Pro 64-Bit - Version 1909 ▪ Intel Core I5 - 4670 4x3.40 GHz ▪
32 GB RAM ▪ Audio Interface: TASCAM US 20x20 ▪ MIDI Interface: MIDIMAN MidiSport 4x4 ▪
Motherboard: ASUS P9D WS ▪Einspielkeyboard: Arturia Keylab 88 Essential (plus Fishman Triple-Play) ▪
Arbeiten mit Cubase immer OHNE INTERNET Verbindung ▪ Windows "Recording-Konto" mit Admin Rechten ▪

fweiser63
Junior Member
Posts: 76
Joined: Wed Apr 26, 2017 3:32 pm
Contact:

Re: Merkwürdiges Verhalten der SOLO Funktion.

Post by fweiser63 »

Ja, da bin ich auch schon verzweifelt. Sehr viele Möglichkeiten bietet das Automationsfeld in Sachen Mute und Solo, suspend write, used only usw. Mir ist das zu kompliziert aber dir könnte es helfen. Das grüne "R" auf allen Spuren stört mich wenig, denn wenn keine Automation existiert, wird auch keine ausgelesen.
"Manche Pianisten spielen sehr menschlich- nämlich falsch" (S. Lec)

Win 7 pro 64bit, AMD FX 8350, 32 GB RAM
SSD 250 GB, HDD 2 TB, Nvidia GTX 970
Cubase 10 pro, ESI Juli@ 4x4
Kontakt 6, Massive, Absynth 5, Halion S.O.
uvm.

User avatar
MegaPro1999
Member
Posts: 656
Joined: Thu Nov 26, 2015 7:50 am
Contact:

Re: Merkwürdiges Verhalten der SOLO Funktion.

Post by MegaPro1999 »

Also, bei mir schalten nicht alle Spuren mit Mute Automation auf Solo!
Und es ist auch richtig und gewollt, dass alle Automationen weiter ausgeführt werden!
Wenn man alles ohne Automationen hören will gibt es "Suspend Read"...

siehe alles hier
https://drive.google.com/file/d/1hz_QZM ... sp=sharing

...es hilft alles nix, Handbuch lesen und vieles wird sich von ganz alleine erklären!
Cubase Pro 10.0.60 + 10.5.20
Win10 1909 pro
Studio PC:
i7 4790 k 4 GHz, Gigabyte Z97P-D3, 16GB DDR3, 500 GB SSD, 1TB HDD, GTX 970
Live PC:
HP EliteDesk 800 G3 mini, i5 6500 3,2 GHz,
16 GB DDR4, 512 GB m2 SSD

Neumann KH 80 dsp, Focusrite Scarlett 6i6 2.gen (Saffire Pro24 DSP, 2x Saffire Pro40)
x32 Producer + 2 x SD16 für live Mix/Recording

Slate, iZotope, HOFA, Melda, Toontrack, FabFilter, NI, Waves, XLN, Klanghelm, Melodyne studio 4

Post Reply

Return to “Cubase Pro 10 | Cubase Artist 10 | Cubase Elements 10”

Who is online

Users browsing this forum: MegaPro1999 and 3 guests