MIDI-Insert Effekt Kopieren

Diskussionen rund um unsere aktuellen Cubase Versionen.
Post Reply
User avatar
elias-orgel
New Member
Posts: 23
Joined: Sat Nov 12, 2016 5:36 pm
Contact:

MIDI-Insert Effekt Kopieren

Post by elias-orgel »

Hallo,

weiß jemand wie ich einen MIDI-Insert Effekt auf mehrere Spuren kopieren kann (mit Alt geht das nicht)

ich habe eine sehr große Anzahl an Vst-Instument* Spuren und möchte nun jede mit dem MICRO Tuner in einer historischen Stimmung (Preset) erklingen lassen. das wären pro Spur immer die gleichen 5 Mausklicks und das ist mehr als öde :oops: - gibt es da einen schnelleren Weg?
einfaches Kopieren wie bei den Audio-Inserts scheint hier nicht zu funktionieren.

Vielen Dank im Voraus für Eure Mühe
Gruß Oliver



*über 60 x Groove Agent, aber ich bin mir sicher, bei Halion wäre das Problem genauso

Vacsy
Member
Posts: 411
Joined: Fri Dec 17, 2010 2:03 pm
Contact:

Re: MIDI-Insert Effekt Kopieren

Post by Vacsy »

Hi,

mit "Spur duplizieren" vielleicht?

Gruß, Vacsy
Win10 64bit-Intel i7 5820K-Asus X99 Deluxe-48GB DDR4 G.Skill 2800-Cubase 10pro-Halion 6-CC121-Omnisphere2-Ivory GrandPianos-RME UCX-ADA8200-ESI M8UXL-Line6 UX2-PodFarm2.5

User avatar
elias-orgel
New Member
Posts: 23
Joined: Sat Nov 12, 2016 5:36 pm
Contact:

Re: MIDI-Insert Effekt Kopieren

Post by elias-orgel »

Danke für die rasche Antwort.
Das wäre wahrscheinlich naheliegend, wenn ich nicht (hatte ich allerdings nicht so klar angegeben)
über 60 jeweils völlig unterschiedliche GrooveAgent Spuren hätte mit jeweils ganz anderen Samples.

Centralmusic
Grand Senior Member
Posts: 5644
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:23 pm
Contact:

Re: MIDI-Insert Effekt Kopieren

Post by Centralmusic »

Das geht per dragdrop in der Mix Console.
!!! NOTE: This is a user forum. It's from users to users. This is not a technical support forum. Therefore sometime some Steinberg employees appear here and help the users. !!!
"Do you already know the manual?"
Kennst du schon das Handbuch?"

User avatar
elias-orgel
New Member
Posts: 23
Joined: Sat Nov 12, 2016 5:36 pm
Contact:

Re: MIDI-Insert Effekt Kopieren

Post by elias-orgel »

kannst du mir das bitte erklären ?

wo in der MixConsole kannst DU M I D I insert effekte sehen oder gar kopieren ???

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 4992
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: MIDI-Insert Effekt Kopieren

Post by svennilenni »

elias-orgel wrote:
Tue Jun 30, 2020 9:10 pm
kannst du mir das bitte erklären ?

wo in der MixConsole kannst DU M I D I insert effekte sehen oder gar kopieren ???
Eventuell ja in diesem ominösen "Insert Effekte" Rack Dingens..?! :?

User avatar
elias-orgel
New Member
Posts: 23
Joined: Sat Nov 12, 2016 5:36 pm
Contact:

Re: MIDI-Insert Effekt Kopieren

Post by elias-orgel »

Meinst Du / Ihr diese hier ?
Attachments
MixConsole Inserts.jpg
(268.02 KiB) Not downloaded yet

fweiser63
Junior Member
Posts: 76
Joined: Wed Apr 26, 2017 3:32 pm
Contact:

Re: MIDI-Insert Effekt Kopieren

Post by fweiser63 »

Dann blenden wir noch die MIDI-Kanäle ein, damit wir die MIDI-Inserts auch sehen.
"Manche Pianisten spielen sehr menschlich- nämlich falsch" (S. Lec)

Win 7 pro 64bit, AMD FX 8350, 32 GB RAM
SSD 250 GB, HDD 2 TB, Nvidia GTX 970
Cubase 10 pro, ESI Juli@ 4x4
Kontakt 6, Massive, Absynth 5, Halion S.O.
uvm.

User avatar
elias-orgel
New Member
Posts: 23
Joined: Sat Nov 12, 2016 5:36 pm
Contact:

Re: MIDI-Insert Effekt Kopieren

Post by elias-orgel »

ja, natürlich kann man für MIDI-Spuren die MIDI-Insert Effekte drag&drop kopieren

ich habe aber (steht oben) 60x verschiedene GroveAgent Spuren
ich müsste jetzt also 60 neue MIDI-Spuren erzeugen, jede Spur auf einen anderen GroveAgent routen
und hätte dann allerdings die Möglichkeit ein MIDI insert (zB MicroTuner) für alle MIDI-Spuren etwas schneller zu ändern

ich gebe zu, dass ich auf diese Möglichkeit nicht gekommen bin

das ist zwar deutlich besser als MicroTuner für 60 GroveSpuren zu ändern
allerdings weit entfernt von einer idealen Bedienbarkeit
. . (immerhin muss ich, trotz Verlinkung der MIDI-Spuren jeden einzeln mit Alt drag&drop verschieben)
bei den Audi-Inserts zB geht das gleiche für alle verlinkten Spuren automatisch sobald ich ein Insert verändere

Weit entfernt von IDEAL* aber tatsächlich (wie von mir gewünscht ;) ein deutlich schnellerer Weg...

Kriegt es jemand noch komfortabler hin als ich mit dieser Lösung?



pS: wenn ich bei einer ausgewählten GroveAgentSpur <Spur hinzufügen MIDI> (perShortcut) auswähle
. . wird diese automatisch auf den GroveAgent geroutet
. . das geht deutlich besser als 60 MIDI Spuren hinzufügen und dann jede einzeln neu zu routen
. . und wieder was gelernt :D

*mein LieblingsAdjektiv

Lefty is back
New Member
Posts: 49
Joined: Fri Sep 18, 2015 5:31 pm
Contact:

Re: MIDI-Insert Effekt Kopieren

Post by Lefty is back »

Ich würde Vacsy's Ansatz nehmen:

Eine Midispur mit Deinem gewünschten Effekt vorbereiten.
59x duplizieren mit Shortcut
Dann hast Du nun insgesamt 120 Spuren, 60 mit Effekt vorbereitete und 60 Spuren mit den Midifiles.
Nun Ctrl A und alle Midifiles auf die vorbereiteten Spuren verschieben.
Die nun 60 leeren Spuren wieder löschen und fertig

widestone
Junior Member
Posts: 119
Joined: Wed Dec 22, 2010 9:57 pm
Contact:

Re: MIDI-Insert Effekt Kopieren

Post by widestone »

Also schneller geht's nun wirklich nicht...

...es sei denn, jemand erfindet MIDI-Gruppenspuren 😁
Greetings T.O.M.
-----------------------
Intel Xeon i7 1230 @ 3,30GHz / 20GB RAM / Asus H97-PRO GAMER / Steinberg UR44 / Creative X-fi Titanium + Yamaha SW1000XG+DX-PlugBoard (leider nicht bei x64)/
Windows 10x64 / Cubase 9.5 / Halion 6 / GA 4 / The Grand 3 / ...

User avatar
elias-orgel
New Member
Posts: 23
Joined: Sat Nov 12, 2016 5:36 pm
Contact:

Re: MIDI-Insert Effekt Kopieren

Post by elias-orgel »

MIDI-Spuren duplizieren?
Also der Aufwand jede der 60 neuen MIDI-Spuren einzeln auf den richtigen GroveAgenten zu routen übersteigt dabei die Arbeitserleichterung bei weitem - oder ich mache einen Denkfehler, aber das scheint mir gegenüber meiner Lösung völlig kontraproduktiv zu sein.

MIDI-Gruppenspuren?
mein "Problem" ist ja gerade, dass die 60 eben keine Gruppe bilden sondern jede (GroveAgent) völlig eigenständig ist
alleine das war schon ein riesen Aufwand.
es würde doch völlig ausreichen, wenn die MIDI-Inserts von verlinkten Spuren genauso reagierten wie die Audio-Inserts
da reicht ein Klick und ich kann den Hall (oder was auch immer) für alle Kanäle gleichzeitig ändern

Lefty is back
New Member
Posts: 49
Joined: Fri Sep 18, 2015 5:31 pm
Contact:

Re: MIDI-Insert Effekt Kopieren

Post by Lefty is back »

Ich kenne Groove Agent nicht, aber hat der keine Keyswitches, oder Program changes? :shock:

Post Reply

Return to “Cubase Pro 10 | Cubase Artist 10 | Cubase Elements 10”

Who is online

Users browsing this forum: LUKELUKE and 2 guests