Wah wah im Ampsimulator

Diskussionen rund um unsere aktuellen Cubase Versionen.
Post Reply
züschomännn
New Member
Posts: 5
Joined: Tue Jun 02, 2020 4:22 pm
Contact:

Wah wah im Ampsimulator

Post by züschomännn »

Hi an Alle,
vorweg, bin hier neu, habe mein Thema durch die Suchmaschine geschickt, nüscht gefunden, Handbuch gibt leider auch nichts her, daher jetzt also ganz offiziell meine Frage an das wertgeschätzte Forum: wenn ich im Amp-Simulator als Effekt das Wah Wah ansteuere, kann ich, während die Spur läuft, wunderbar auf dem Pedal „rumtreten“, gibt ja dann auch n schönen Wah- Effekt. Ich habe nur nicht rausgekriegt, ob, und wenn ja, wie, ich diesen Effekt quasi „aufnehmen“ kann, so dass er meinen Gitarrensound verfeinert! Spiele alles übers Keyboard ein, also kein externes Brett mit Tretmine und so...
Sollte sich einer meiner erbarmen, sei ihm/ ihr mein Dank gewiss...

svennilenni
Grand Senior Member
Posts: 5018
Joined: Sat Nov 28, 2015 3:21 pm
Contact:

Re: Wah wah im Ampsimulator

Post by svennilenni »

züschomännn wrote:
Wed Jun 10, 2020 2:05 pm
Hi an Alle,
vorweg, bin hier neu, habe mein Thema durch die Suchmaschine geschickt, nüscht gefunden, Handbuch gibt leider auch nichts her, daher jetzt also ganz offiziell meine Frage an das wertgeschätzte Forum: wenn ich im Amp-Simulator als Effekt das Wah Wah ansteuere, kann ich, während die Spur läuft, wunderbar auf dem Pedal „rumtreten“, gibt ja dann auch n schönen Wah- Effekt. Ich habe nur nicht rausgekriegt, ob, und wenn ja, wie, ich diesen Effekt quasi „aufnehmen“ kann, so dass er meinen Gitarrensound verfeinert! Spiele alles übers Keyboard ein, also kein externes Brett mit Tretmine und so...
Sollte sich einer meiner erbarmen, sei ihm/ ihr mein Dank gewiss...
Automation „write“ aktivieren. Mehr infos im Kapitel „Automation“.

User avatar
rescue21
Senior Member
Posts: 1148
Joined: Thu Sep 12, 2013 3:04 pm
Contact:

Re: Wah wah im Ampsimulator

Post by rescue21 »

Habs selber noch nie gemacht aber meiner Theorie nach sollte das als Automation aufgezeichnet werden, also die Spur auf Record schalten und den W (write) Button drücken und aufnehmen, zum abspielen den R (read) Button
Win10x64 16 Gig Ram, Cubase Pro 8 und 10 x64 Terratec DMX 6fire USB, Steinberg CI2, Mindprint DI-Port Preamp,AKG C414, Halion Sonic3, Halion6, Groove Agent5, Steinberg Electric Bass, Intel i5 6400 2,7 Samsung SSD
http://www.three-men-project.de/

User avatar
JD-HUNTER
Member
Posts: 405
Joined: Wed Dec 15, 2010 6:15 pm
Contact:

Re: Wah wah im Ampsimulator

Post by JD-HUNTER »

Zitat Handbuch, Seite 153:
Effektkanalspuren
Sie können Effektkanalspuren verwenden, um Send-Effekte hinzuzufügen. Jeder Effektkanal kann bis zu acht Effektprozessoren enthalten. Wenn Sie Sends von einem Audiokanal an einen Effektkanal leiten, schicken Sie das Audiomaterial aus dem Audiokanal in die Effekte des Effektkanals. Sie können Effektkanalspuren automatisch in einem separaten Effektkanalordner oder in der Spurliste außerhalb eines Effektkanalordners ablegen. Jeder Effektkanal hat einen Kanalzug in der MixConsole. Eine Effektkanalspur kann eine beliebige Zahl von Automationsspuren besitzen.
PC: Intel Quadcore Core i7; 8GB RAM; Samsung SSD
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
SOFT: WIN 10; Cubase 10.5 Pro + abwärts; Sequel 3;
Wavelab 10 +abwärts
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
AUDIO: MR 816 CSX; CI 2+; Yamaha MX 12/4
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
HARD: CC121; Korg microKORG; Korg miniloque XD;
Korg Wavestate; Novation Ultranova; Roland VP-03;
Roland Jupiter Xm; Roland MC 303;
2 Swissonic Masterkeyboard 88 Tasten + 49 Tasten

Hartmut
Member
Posts: 514
Joined: Thu Dec 16, 2010 12:42 pm
Contact:

Re: Wah wah im Ampsimulator

Post by Hartmut »

Welchen Amp-Simulator hast Du denn?
Ich hatte die gleiche Frage mal bezogen auf NI Guitar Rig 5 mit Rig Kontrol 3.
Das Problem ist, dass der Amp Simulator in einer Audio-Spur als Effekt läuft, und das Pedal irgend welche Midi-Sachen schickt, die natürlich in der Audio-Spur nicht ankommen, wie auch....
Ich habe es schon mal hinbekommen, dass ich eine zusätzliche Midi-Spur aufgemacht hatte, die dann irgendwie auf die Audio-Spur geroutet war (ich weiß aber leider nicht mehr richtig, wie das ging...).
Jedenfalls konnte ich das WaWa beim Einspielen bedienen. Weil aber diese Steuerungsdaten nicht aufgenommen wurden (proprietäres Midi-Format?!?), hat mir das natürlich nix geholfen, denn es werden ja die nackten Audio-Daten aufgezeichnet, und beim Abspielen wieder durch die Amp-Simulation geschickt...
Es war mir dann zu viel und ich hab es nicht mehr weiter verfolgt...

Vielleicht ist das ja ein Tip für Dich, mal mit einer zusätzlichen Midi-Spur zu probieren...?! Sag mal Bescheid, falls das irgendwie geklappt haben sollte....
PC: Windows 10 aktuell, i5, 16 Gig RAM, Audiointerface UR44,
Software: Cubase Pro 10.5.12 Build 123 (&9.5 & 8.5; 7.5; 5; SX); Halion 6.1; GrooveAgent 5;

MacBook Pro 2013 (das letzte ohne Retina) MacOS Catalina, 500 GB SolidFP, 8 Gig RAM, Presonus iOne,
Software: Cubase Pro 10.5.12 Build 123, Halion 6.1, GrooveAgent 5

züschomännn
New Member
Posts: 5
Joined: Tue Jun 02, 2020 4:22 pm
Contact:

Re: Wah wah im Ampsimulator

Post by züschomännn »

Hi Folks,
vorweg, Danke, werde mich bald ransetzen und Eure Tipps umsetzen..., :-)

User avatar
MegaPro1999
Member
Posts: 655
Joined: Thu Nov 26, 2015 7:50 am
Contact:

Re: Wah wah im Ampsimulator

Post by MegaPro1999 »

Im Video ist zu sehen wie das Wah Wah automatisiert wird, ich hab´s mit der Maus gemacht.
Man kann aber natürlich auch ein MIDI Gerät verbinden und das Wah Wah damit Steuern und die Automation aufzeichnen, auch während der Aufnahme!
Den Ton erspare ich euch :D
https://drive.google.com/file/d/1HHZxbX ... sp=sharing
Cubase Pro 10.0.60 + 10.5.20
Win10 1909 pro
Studio PC:
i7 4790 k 4 GHz, Gigabyte Z97P-D3, 16GB DDR3, 500 GB SSD, 1TB HDD, GTX 970
Live PC:
HP EliteDesk 800 G3 mini, i5 6500 3,2 GHz,
16 GB DDR4, 512 GB m2 SSD

Neumann KH 80 dsp, Focusrite Scarlett 6i6 2.gen (Saffire Pro24 DSP, 2x Saffire Pro40)
x32 Producer + 2 x SD16 für live Mix/Recording

Slate, iZotope, HOFA, Melda, Toontrack, FabFilter, NI, Waves, XLN, Klanghelm, Melodyne studio 4

User avatar
MegaPro1999
Member
Posts: 655
Joined: Thu Nov 26, 2015 7:50 am
Contact:

Re: Wah wah im Ampsimulator

Post by MegaPro1999 »

Hier ein zweites Video.

https://drive.google.com/file/d/1D0KFMY ... sp=sharing

Ich habe mein Nektar Impact LX49 als MIDI Controller eingebunden, musste erstmal den Staub runter wischen!
Wenn man jetzt noch ein MIDI fähiges Fußpedal nutzt, anstatt wie beim Nektar die Potis...
Cubase Pro 10.0.60 + 10.5.20
Win10 1909 pro
Studio PC:
i7 4790 k 4 GHz, Gigabyte Z97P-D3, 16GB DDR3, 500 GB SSD, 1TB HDD, GTX 970
Live PC:
HP EliteDesk 800 G3 mini, i5 6500 3,2 GHz,
16 GB DDR4, 512 GB m2 SSD

Neumann KH 80 dsp, Focusrite Scarlett 6i6 2.gen (Saffire Pro24 DSP, 2x Saffire Pro40)
x32 Producer + 2 x SD16 für live Mix/Recording

Slate, iZotope, HOFA, Melda, Toontrack, FabFilter, NI, Waves, XLN, Klanghelm, Melodyne studio 4

Hartmut
Member
Posts: 514
Joined: Thu Dec 16, 2010 12:42 pm
Contact:

Re: Wah wah im Ampsimulator

Post by Hartmut »

MegaPro1999 wrote:
Thu Jun 11, 2020 7:03 am
Im Video ist zu sehen wie das Wah Wah automatisiert wird, ich hab´s mit der Maus gemacht.
Man kann aber natürlich auch ein MIDI Gerät verbinden und das Wah Wah damit Steuern und die Automation aufzeichnen, auch während der Aufnahme!
Den Ton erspare ich euch :D
https://drive.google.com/file/d/1HHZxbX ... sp=sharing
Hi MegaPro,
SUPER! Das gleich aus dem GR als Automation aufzuzeichnen - da bin ich gar nicht drauf gekommen. Sehr gute Idee!
Vielen Dank, das probiere ich gleich auch aus!!!
PC: Windows 10 aktuell, i5, 16 Gig RAM, Audiointerface UR44,
Software: Cubase Pro 10.5.12 Build 123 (&9.5 & 8.5; 7.5; 5; SX); Halion 6.1; GrooveAgent 5;

MacBook Pro 2013 (das letzte ohne Retina) MacOS Catalina, 500 GB SolidFP, 8 Gig RAM, Presonus iOne,
Software: Cubase Pro 10.5.12 Build 123, Halion 6.1, GrooveAgent 5

züschomännn
New Member
Posts: 5
Joined: Tue Jun 02, 2020 4:22 pm
Contact:

Re: Wah wah im Ampsimulator

Post by züschomännn »

Hi, kleiner Nachtrag, ich meinte natürlich nicht den Ampsimulator, sondern das VST Amp Rack, sorry, mein Fehler!
Werde jetzt mal schauen, ob es funzt.

züschomännn
New Member
Posts: 5
Joined: Tue Jun 02, 2020 4:22 pm
Contact:

Re: Wah wah im Ampsimulator

Post by züschomännn »

Hi, so rescue21 hatte vollkommen Recht, Ihr anderen wahrscheinlich auch: Gitarrenspur aufnehmen ( ich über HAlion), habe schon während des Recording auf Automation gestellt und kann dann auf der schon aufgenommen Gitarrenspur wunderbar per Automation das Wahwah als Effekt raufpacken!!
Vielen Dank nochmal an Alle!

Post Reply

Return to “Cubase Pro 10 | Cubase Artist 10 | Cubase Elements 10”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest