Page 1 of 1

Iconica Download - Katastrophe!

Posted: Thu Jul 05, 2018 7:05 am
by JD-HUNTER
Seit Tagen versuche ich mittels Downloadmanager die Iconica Dateien herunterzuladen, doch ohne Erfolg. Ständig brechen die Verbindungen ab. Nun frage ich mich, für was dann überhaupt der Downloadmanager nützlich ist???

Bin gerade stinksauer und hoffe auf eine baldige Lösung von seiten Steinberg!

Re: Iconica Download - Katastrophe!

Posted: Thu Jul 05, 2018 7:59 am
by Centralmusic
Und WIESO kriegen das tausende von Nutzer auch hin..? ;)
Das liegt an dir und/oder deinem System... ^^
Such mal nach HALion Library Manager (Windows Suche hilft da oder auch everything)!
Den startest dann und dann sollte er die Daten finden bei mir klappts wunderbar.
Und klick mal auf Klick mal auf EDIT TAP. Wird gehen.

Der Download Manager ist ein klasse Tool! kein Vergleich mit früher.
Und ich mag Iconica.
Well done, Steinberg! :)

Re: Iconica Download - Katastrophe!

Posted: Thu Jul 05, 2018 11:50 am
by JD-HUNTER
Centralmusic wrote:
Thu Jul 05, 2018 7:59 am
Und WIESO kriegen das tausende von Nutzer auch hin..? ;)
Das liegt an dir und/oder deinem System... ^^
Such mal nach HALion Library Manager (Windows Suche hilft da oder auch everything)!
Den startest dann und dann sollte er die Daten finden bei mir klappts wunderbar.
Und klick mal auf Klick mal auf EDIT TAP. Wird gehen.

Der Download Manager ist ein klasse Tool! kein Vergleich mit früher.
Und ich mag Iconica.
Well done, Steinberg! :)
Sorry, wenn ich das mal sagen muss, aber von dir bin ich eigentlich qualifiziertere Antworten gewohnt als Urgestein hier im Forum ;-)

Auf der Steinbergseite wird auf den Download Assistant verwiesen und verlinkt und da darf man davon ausgehen, dass das dann auch funktioniert. Und da du ja weist, dass es an mir liegt, bin ich nun mal auf deine Analyse gespannt. Was ist an meinem Rechner falsch?, Wo sind Einstellungen vermurkst? Das tät mich dann schon mal interessieren, um die Makel zu beheben. Da bin ich nun mal gespannt :o

freier Speicher auf der HD: 2,3 TB
Internetverbindung besteht durchgängig seit 01.07. (heute extra neu gestartet)
an Programmen laufen hier nur der Assistant und Firefox
Die Abbrüche passieren unregelmässig, mal nach 4 GB, mal nach 2GB, völlig unwillkürlich.
Unbenannt.JPG
(129.8 KiB) Not downloaded yet

Nichts desto trotz, den Library Manager kenne ich, ist irgendwo etwas versteckt. Wenn Steinberg aber wollte, dass man diesen benutzt, hätten sie den sicher empfohlen, oder nicht? Wie dem auch sei, ich werde den unabhängig mal probieren :twisted:

Re: Iconica Download - Katastrophe!

Posted: Thu Jul 05, 2018 1:30 pm
by wolle339
Ich bin gerne bereit, bei Zusendung entsprechender USB-Sticks (150 GB) sowie ausreichendem Rückporto auszuhelfen und die Dateien zu kopieren.

Re: Iconica Download - Katastrophe!

Posted: Wed Jul 11, 2018 1:39 am
by jhox
Probleme beim Download hatte ich auch.

Vielleicht hätte ich nicht mehrere Dateien zugleich auswählen sollen.

Die Fortschrittsanzeige 'x GB / y GB' paßte auch nicht zu der Status-Anzeige 'z MB/s' (Durchsatz).

(Das heißt, obwohl für Datei '... Brass' etwa ein Durchsatz von 5 MB/s angezeigt wurde, wurde deutlich schneller heruntergeladen als bei Datei '...Perc & Harp', wo der Durchsatz bei 10 MB/s lag & sich die Fortschrittsanzeige kaum mehr änderte)

Deswegen hatte ich den einen & anderen Download unterbrochen, setzte ihn später aber wieder fort.

War nicht gut: da ging nix mehr.

Nach Neustart des Rechners wählte ich diesmal nur zwei Dateien zum Herunterladen an.

Bei der einen waren es dann schließlich nur noch wenige MB, die heruntergeladen werden mußten, aber es tat sich nix mehr.

Nach Minuten bekam ich den Taskmanager endlich angezeigt: Arbeitsspeicher (32GB) zu 100% ausgelastet, ebenso Laufwerk C.

Meine Empfehlung: stets nur eine Datei herunterladen!

Download Assistent: Version 1.21.1, Aria2 1.18.10
-- Oder liegt es an Java (1.8.0.144) ??? --

---------- Nachtrag 21.8.18 ------------------

Das Problem mit dem Arbeitsspeicher hatte ich jetzt auch mit dem Downloadmanager (DM) von VSL:
Nachdem ich 4 Dateien zum Download angewählt hatte & über eine Stunde vergangen war, lag die Auslastung des Arbeitsspeichers bei 98%.
Nach Neustart achtete ich auf die Auslastung des Speichers & hielt das Downloaden bei etwa 60% Auslastung an, um den DM zu beenden.
An der Auslastung änderte sich aber nichts.

Im Netz habe ich darüber gelesen, daß Windows Arbeitsspeicher öfter mal nicht mehr frei gibt...

Re: Iconica Download - Katastrophe!

Posted: Sat Jul 21, 2018 7:28 pm
by JD-HUNTER
Ganz genau diese Erscheinungen hatte ich auch, hab dann in den Download Ordnern die Temp Dateien gelöscht, dann ging es, aber ich könnte immer nur 1 Download laufen lassen. Die anderen haben automatisch pausiert. Und iiiiiirgendwann hatte ich dann alle.